Wochenbett-
betreuung

Die ambulante Wochenbettbetreuung nach Spitalaustritt umfasst die Beratung und Kontrolle der Mutter bei sich zuhause. Die Betreuung und Pflege des Kindes, um eine gesunde Entwicklung zu unterstützen und den Eltern eine Hilfestellung zu geben. 

 

Beratung und Kontrolle der Mutter

  • Brustkontrolle

  • Rückbildungsvorgänge

  • Nahtkontrolle

  • Klammern- und Fadenentfernung

  • Stillberatung

  • Ernährung des Kindes mit Pulvermilch

 

Betreuung und Pflege des Kindes

  • Allgemeine Kontrolle

  • Gewichtsverlauf

  • Säuglingspflege

  • Kontrolle der Ausscheidungen

  • Guthrie-Test (Stoffwechseltest)

  • Kontrolle auf Gelbsucht

  • Nabelpflege

Bei Abwesenheiten vertritt mich bei der Wochenbettbetreuung Peggy Hagedorn.

 

Baby liegt in den Armen der Mutter.